top of page
  • AutorenbildAndreas Hirschi

Unterstütze unser Crowdfunding!


«Stressfrei vom Hof» ist ein ethisch motiviertes Projekt, das darauf abzielt, Tieren unnötige Leiden zu ersparen. Heute werden Tiere oft über lange Strecken transportiert, um sie zu Schlachthöfen zu bringen. Diese Reisen sind stressig und belastend für die Tiere. Wir möchten dies ändern.


Mit deiner Unterstützung können wir einen speziell ausgestatteten Anhänger anschaffen, der es Landwirten ermöglicht, ihre Tiere direkt auf dem Hof zu betreuen. So vermeiden wir den Transport und gewährleisten, dass die Tiere in einer vertrauten Umgebung in Ruhe und Würde vom Hof geholt werden können.

Dies ist nicht nur ein Akt der Tierethik, sondern gibt auch den Landwirten die Möglichkeit, die Verantwortung für ihre Tiere bis zum Ende zu übernehmen.

Das Besondere an meinem Projekt


Unser Projekt «Stressfrei vom Hof» kommt in einer Zeit, in der die Nachfrage nach ethisch korrektem Fleisch sowohl von Konsumenten als auch von Landwirten immer größer wird. Das Bewusstsein für Tierwohl, Nachhaltigkeit und verantwortungsvolle Fleischproduktion wächst stetig. Die heutige Landwirtschaft steht oft vor der Herausforderung, die steigenden Anforderungen von Verbrauchern und Gesellschaft zu erfüllen. Es geht nicht nur um den respektvollen Umgang mit Tieren, sondern auch um Transparenz in der Produktionskette, die Herkunft der Produkte und ihre Auswirkungen auf die Umwelt:

  • Steigendes Bewusstsein für Tierwohl, Nachhaltigkeit und verantwortungsvolle Fleischproduktion

  • Landwirte suchen nach Alternativen, um ihre Tiere in einer artgerechten Umgebung zu halten

  • Konsumenten wünschen Transparenz und Rückverfolgbarkeit ihrer Fleischprodukte

Landwirte suchen zunehmend nach Alternativen, um ihre Tiere in einer Umgebung zu halten, die ihrem natürlichen Verhalten gerecht wird und ihnen ein würdiges Leben ermöglicht. Viele Landwirte sind stolz auf ihre Arbeit und möchten den Verbrauchern zeigen, dass sie ihre Tiere mit Respekt behandeln und eine hochwertige Fleischproduktion gewährleisten. Unsere mobile Schlachteinheit bietet genau diese Möglichkeit. Sie ermöglicht es den Landwirten, die Verantwortung für ihre Tiere bis zum Ende zu übernehmen und sie in ihrer gewohnten Umgebung zu betreuen.

Gleichzeitig wünschen sich die Konsumenten immer mehr Transparenz und wollen wissen, woher ihr Fleisch kommt und wie es produziert wurde. Unsere Initiative bietet genau das - eine transparente und ethische Fleischproduktion, die das Wohl der Tiere in den Mittelpunkt stellt. Durch die Unterstützung unseres Projekts haben Verbraucher die Gewissheit, dass ihr Fleisch von Tieren stammt, die in einer artgerechten Umgebung aufgewachsen sind und in Würde vom Hof begleitet wurden.


Wir glauben, dass der Schlüssel zu einer nachhaltigeren und ethischeren Lebensmittelproduktion in der Zusammenarbeit von Landwirten und Verbrauchern liegt. Unser Projekt «Stressfrei vom Hof» bietet eine konkrete Lösung, die den Bedürfnissen beider Gruppen gerecht wird und einen Schritt in Richtung einer verantwortungsvolleren und nachhaltigeren Landwirtschaft darstellt.


Die Inspiration für die Initiative «Stressfrei vom Hof» kommt von erfolgreichen Initiativen wie «Schlachtung mit Achtung», die in Deutschland bereits bewiesen haben, dass mobile Schlachteinheiten in der Praxis funktionieren und den Tieren unnötigen Stress und Leid ersparen können. Die Erfahrungen zeigt, dass eine mobile Einheit nicht nur Tierwohl und Transparenz in der Fleischproduktion fördert, sondern auch die Fleischqualität verbessert, da stressbedingte Hormone im Fleisch vermieden werden.

Diese positiven Erfahrungen sind für uns ein Beweis dafür, dass unser Projekt «Stressfrei vom Hof» ein tragfähiges und nachhaltiges Konzept ist. Wir sind überzeugt davon, dass eine mobile Einheit, die direkt auf den landwirtschaftlichen Betrieben zum Einsatz kommt, den Bedürfnissen von Landwirten und Konsumenten gerecht wird und einen Beitrag zu einer verantwortungsvolleren und nachhaltigeren Landwirtschaft leisten kann.


Mit deiner Unterstützung können wir dieses wichtige Projekt umsetzen und einen Beitrag zu einer besseren Zukunft für Tiere, Landwirte und Konsumenten leisten. Deine Hilfe macht den Unterschied und bringt uns einen Schritt näher an eine verantwortungsvollere und nachhaltigere Lebensmittelproduktion.

Bei erfolgreicher Finanzierung des Projekts «Stressfrei vom Hof» wird das Geld gemäß unserem Budget verwendet. Das Geld fliesst grösstenteils in die Anschaffung der mobilen Einheit, die die Basis ist um die Landwirte zu unterstützen.

  • Anschaffung der mobilen Einheit

  • Arbeitsgeräte

  • Webseite / Marketingmaterial

  • Versicherung

Jeder Beitrag zu unserer Crowdfunding-Kampagne hilft uns, diese wichtigen Ausgaben zu decken und unser Projekt zum Erfolg zu führen. Mit deiner Unterstützung können wir einen wichtigen Schritt in Richtung einer ethischeren und nachhaltigeren Fleischproduktion machen und das Wohl der Tiere in den Mittelpunkt stellen.



Comments


bottom of page