top of page
  • AutorenbildAndreas Hirschi

Es ist soweit: wir sind bereit für die ersten Hoftötungen



Es ist ein bedeutender Schritt in der landwirtschaftlichen Praxis: Unsere Einheit für Hoftötungen ist nun fertiggestellt und einsatzbereit. Diese Entwicklung markiert einen neuen Abschnitt in der modernen Landwirtschaft, wobei der Fokus auf ethischer und stressfreier Viehzucht liegt.

Wir laden Sie ein, am 25. Januar auf dem Bio Gut Schenk in Madiswil zu einem informativen Anlass. Die Türen stehen für alle Interessierten offen. Von 10:00 bis etwa 12:00 Uhr wird die Veranstaltung öffentlich zugänglich sein. Dies bietet eine einzigartige Gelegenheit, den neu entwickelten Anhänger zu besichtigen und ein tiefgehendes Verständnis seiner Funktionsweise zu erlangen.

Experten für Hoftötungen werden vor Ort sein, um detaillierte Erklärungen zur Arbeitsweise und den Vorteilen dieser Methode zu geben. Sie werden auch darauf eingehen, wie diese Technik die Standards in Bezug auf Tierwohl und Nachhaltigkeit in der Viehzucht erhöhen kann.

Diese Initiative ist ein wichtiger Schritt hin zu einer transparenteren und verantwortungsbewussteren Landwirtschaft. Sie bietet Landwirten eine Möglichkeit, ihre Tiere unter den bestmöglichen Bedingungen zu halten und die Verantwortung auch am Schluss nicht abgeben zu müssen. Der Info-Anlass auf dem Hof Bisegmatte ist somit eine hervorragende Gelegenheit für Landwirte, Veterinäre, Metzger und Interessierte, sich über diese fortschrittliche Technologie zu informieren und aus erster Hand zu erfahren, wie sie ihre Praktiken verbessern können. Event:

Infoanlass: «Stressfrei vom Hof» Ort: Bio Gut Schenk, Steingasse 24, 4934 Madiswil Datum: 25. Januar 2024 (Donnerstag) Zeit: 10.00 - 12.00 Uhr

Comments


bottom of page